Service

Egal ob du dir nun ganz neue Dreadlocks wünschst, DSC_7503deine wilden Zotteln wieder gebändigt haben möchtest oder deine kurzen in lange Dreads verwandeln willst, während deines Termins besprechen wir ganz genau deine Wünsche. Du bekommst eine ausführliche Beratung und natürlich eine Anleitung zur späteren Pflege deiner Haarpracht.

Neue Dreadlocks

Du bestimmst, wie du deine neuen Dreads haben möchtest. Ob du lieber dicke oder dünne Dreads, offene oder runde Spitzen, einen Pony, einen Mittelscheitel, Seitenscheitel oder gar keinen Scheitel willst. Auch nur einzelne Dreads sind möglich. Wenn du noch unsicher bist und nicht genau weißt wie deine neuen Dreadlocks aussehen sollen, finden wir zusammen raus, was dir steht und womit du dich wohlfühlst.

DSC_7860

Dreadpflege

In der U-Bahn setzt sich niemand neben dich und der Chef nervt mit blöden Kommentaren? Ich bring das in Ordnung. Ansätze nachdreaden, zusammengewachsene Ansätze trennen, lose Haare einhäkeln, offene Spitzen schließen oder Schlaufen entfernen – alles kein Problem. Nach dem Termin sind deine Filzlinge wieder gezähmt.

Dreadverlängerung

Du möchtest lange Dreadlocks, aber nicht lange darauf warten? Dann lass sie dir einfach verlängern. Das geht mit Kunst- oder Echthaar, wobei echtes Haar erheblich teurer ist. Kunsthaar ist sehr günstig, glänzt aber etwas mehr als echtes Haar und lässt sich nicht färben. Ansonsten kannst du die Extensions genau so behandeln wie deine normalen Dreads.

Der Preis richtet sich ganz individuell nach deiner Haarlänge und dem Arbeitsaufwand. Weil Geld aber ja nicht alles ist und schöne Dreads für dich eine erschwingliche Sache sein sollen, ist der Preis immer auch Verhandlungssache. Als StudentIn, SchülerIn oder ArbeitsloseR bekommst du einen Rabatt.

Wenn du Fragen hast ruf mich an oder schreib mir.


w1a

Schöner hätte ich mir meine Haare nie vorstellen können! Jeden Morgen schaue ich in den Spiegel und

freu mich so und will das auch jedem zeigen. Also danke dir Anja für diese tollen Dreads

und es ist echt immer wieder schön bei dir zu sein!“ – Wanda